Ergebnisse CIV. BAARforum bei Zenit GmbH, Mülheim

Die vier beim ersten BAARforum 2013 bei Zenit in Mülheim präsentierenden Teams haben recht erfreuliche Bewertungen durch die Business Angels erhalten. Bei einer Notenskala von 5 lagen sie bei der Gesamtbewertung zwischen 1,75 und 2,71 Insbesondere die Unternehmerteams und auch die Art und Weise der Präsentation wurden recht gut bewertet. Bei der Beurteilung der Geschäftsidee erreichte ein Team sogar eine 1,5, ein höchst seltener wert. Wie immer lagen die Werte bei den Chancen im Markt des privaten Beteiligungskapitals etwas niedriger – denn hier geht es ums Eingemachte, nämlich zwischen 1,8 und 2,8.

Kriterien Skala 1-5
Beurteilung der Geschäftsidee 2,27
Unternehmerteam 2,25
Präsentation 2,35
Chancen im Markt 2,57
Durchschnitt 2,36

 

Als Paten kümmern sich um die vier Start-ups bis zum nächsten BAARforums Termin die Business Angels Petra Hartjes, Dirk Gostomski, Karl Voutta und Arno M. J. Henkel.

Insgesamt erfreulich waren auch die Berichte der Paten über ihre Kontakte zu den Unternehmen des letzten BAARforum bei TRIMET in Essen, auch wenn es (noch) keine Beteiligungen zu vermelden gibt. Ein Start-up steht kurz vor dem Abschluss einer Vereinbarung mit einem wichtigen Partner, das zweite steht in Verhandlungen mit mehreren Investoren. Beim dritten hat der Pate tatkräftig mitgeholfen, das Geschäftsmodell zu optimieren und er ist jetzt dabei, die Verhandlungen mit einem strategischen Vertriebspartner einzuleiten.